Springlehrgang bei Holger Hetzel

Springlehrgang bei Holger Hetzel

Friedrich hat am vergangenen Wochenende einen dreitägigen Springlehrgang auf der schönen Reitanlage in Goch bei Holger Hetzel mitgemacht.

Am ersten Lehrgangstag stand die Dressurarbeit auf dem Programm sowie lockere Gymnastikarbeit. Am nächsten Tag folgten Parcousausschnitte und einige Distanzen. Am letzten Tag wurde das Parcoursabgehen geübt, denn auch bei dieser Aufgabe ist es wichtig, dass der Reiter sich konzentriert, damit er die nötige Sicherheit und die genauen Distanzen später im Sattel auch dem Pferd mitgeben kann und so unnötige Fehler vermieden werden können. Danach durften alle Teilnehmer den Parcours springen und erhielten anschließend eine entsprechende Analyse.

Für Friedrich waren es tolle 3 Tage und er nimmt ganz viel neues Wissen, Tipps und Hilfestellungen mit nach Hause 🙂

Vielen Dank an dieser Stelle an Holger Hetzel für die tolle Organisation des Lehrgangs und natürlich die Umsetzung! Wir kommen gerne wieder !